fbpx

Ein Bananenkuchen, der deinen Körper antreibt, reich an Proteinen ist und wenige Kohlenhydrate enthält.

Zutaten

  • 3 große, reife Bananen
  • 4 Eier
  • 100 Gramm Mehl
  • 3 Esslöffel Clean Protein Banana oder Raw Cacao (ca. 37 Gramm Protein)
  • 3 Esslöffel Honig
  • 3 Esslöffel Mandelbutter
  • 1,5 Teelöffel Zimt
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • Eine Prise Salz
  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (bei Umluft, bei Ober-Unterhitze 200 Grad).
  2. Nimm eine 23 x 13 x 6 cm große Backform. Leg sie so mit Backpapier aus, dass es an den langen Seiten überhängt.
  3. Die Bananen zerdrücken, ich benutze dafür meistens eine Gabel. Eier, Mehl, 3 Esslöffel Clean Protein, Mehl, Backpulver und Honig hinzufügen. Gut mischen und auch die letzten Zutaten hinzufügen. Etwas Salz, Zimt und gemahlene Muskatnuss können ebenfalls darüber gestreut werden (etwas zum Dekorieren aufbewahren).
  4. Backe den Kuchen etwa 45 Minuten lang (bei Bedarf bis zu 60 Minuten) und überprüfe, wie er aussieht. Wenn die Oberseite gold-braun wird, ist es gut, den Kuchen aus dem Ofen zu nehmen. Lass ihn dann etwa 30 Minuten lang ruhen.
  5. Guten Appetit!
0